Freiwillige Helfer

Wusstest du, dass die Gemeinschaft der FARS’eurs seit 2015 zum Erfolg des Festivals beiträgt?

Damit das FARSe so lebendig, herzlich und einmalig bleibt, braucht es Freiwillige.

Aber wer sind diese FARS’eurs?

Es sind Frauen, Männer, Studierende, Erwerbstätige oder andere, Rentner, Künstler, Techniker, Buchhalter, Kleine, Große, welche die Leidenschaft für Veranstaltungen und zwischenmenschliche Beziehungen eint.

Während der gesamten Dauer des Festivals betreut dieses großartige Team die Künstlertruppen, beteiligt sich am technischen Aufbau, informiert die Öffentlichkeit oder sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Shows.

Für alle ist dies eine tolle Gelegenheit, das Festival von innen kennenzulernen, aus nächster Nähe das Lampenfieber der Künstler zu erleben, aber auch deren Großzügigkeit, Verrücktheit und Emotionen.

Freiwillige oder Freiwilliger beim FARSe zu sein bedeutet, Teil einer außergewöhnlichen menschlichen und künstlerischen Begegnung zu werden, die reich an Emotionen und freudigen Überraschungen ist!

Es werden Stellen in mehreren Bereichen angeboten:

  • Begrüßung der Künstlertruppen
  • Begrüßung und Information des Publikums
  • Technische Unterstützung (Management der Veranstaltungsstätten, Riders…)

Jeder ist im FARSE-Team willkommen, ob Anfänger oder Routiniers, Fans der Straßenkunst oder andere!

Du bist schon interessiert? Fülle das entsprechende Formular aus, um deine Hilfe anzubieten und deine Verfügbarkeiten mitzuteilen.

Nähere Informationen über die Aufgaben und den Ablauf erhältst du beim Veranstaltungsservice: Lorène LEPAGE unter +33 (0)3 68 98 50 00