Fred Radix

Der Pfeifer wird von Fred Radix dargestellt, der seit 1994 als Schauspieler und Musiker tätig ist. Er gründete die Straßentheatertruppe „Les Mange-Cailloux“, ein Musik- und Clownensemble, in dem er als Schauspieler, Autor und Komponist fungierte und das es seit 12 Jahren gibt, in denen 6 Shows mehr als 600 Mal in etwa einem Dutzend Ländern aufgeführt wurden.

Seit 1999 schreibt er unter eigenem Namen Theater- und Musikstücke: „Récital à domicile“ (1999), „Strapontin“ (2002), „Une chanson derrière la tête“ (2005), „Le meilleur ami du chien“ (2008), „Are you Radix“ (2010), „Récital Man Show“ (2012), „Le Siffleur“ (2013). Insgesamt mehr als 700 Aufführungen mit bemerkenswerten Vorstellungen beim Festival du Chaînon Manquant, Festival d’Avignon, Coup de cœur Francophone in Québec und in Paris (Bobino, Café de la Danse, l’Européen, la Cigale, le Point-Virgule).